Hallo!

Herzlich willkommen bei der Grauen Schar aus Brieselang!

Wir sind Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Seit Mai 2019 gibt es uns in der Evangelische Kirchengemeinde Brieselang. Wir gehören zum Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder, dem größten interkonfessionellen Pfadfinder*innenverband in Deutschland. Unser Name „Graue Schar“ stammt von einem Volk aus dem Herrn der Ringe von J.R.R. Tolkien.

Wir treffen uns an Schultagen einmal in der Woche zu einem zweistündigen Heimabend, wo wir spielen, singen, basteln und werken und natürlich auch Pfadfindertechniken wie Feuer machen und bewachen, Orientierung, Naturkunde und vieles mehr lernen. Außerdem gehen alle Gruppen auch bald auf Fahrt, d.h. wir fahren gemeinsam weg und verbringen eine schöne Zeit beim Zelten, Wandern und draußen sein.

Dabei geht es darum, Kindern und Jugendlichen die Chance zu geben, sich bestmöglichst in allen Bereichen ihrer Persönlichkeit zu entwickeln, um sich in ihrer Umwelt und in unserer Gesellschaft einbringen zu können. Wir sind offen für alle Kinder und Jugendlichen ab 7 Jahren, außer für Personen, die andere Menschen aus welchem Grund auch immer diffamieren. Mehr zu den pädagogischen Hintergründen des Pfadfindens findet man hier.

Wir haben bereits eine Wölflingsmeute für Kinder von 7-10 Jahren und eine Pfadfinder*innensippe für Jugendliche von 11-13 Jahren, die sich immer Montags Nachmittags treffen. Der Landesverband des BdP Berlin-Brandenburg übernimmt für uns die Ausbildung unserer Gruppenleitungen.

Wenn du Interesse hast, bei uns mit zu machen, dann klick mal hier: Ich will mitmachen!

Wenn du mehr über den BdP und das Pfadfinden erfahren willst, schau dir diesen Film an:

 

 

Es kann nicht kommentiert werden.