Endlich hat der Stamm eine eigene Hütte auf dem Grundstück der Kirche. Eltern und Kinder haben sich an einem Wochenende im Oktober getroffen, um eine Hütte aufzubauen in der die Pfadfinder der Aufbaugruppe Graue Schar ihre Sachen lagern können und bei Regen und Kälte ihre Gruppenstunden abhalten können ohne zu frieren.

Wir freuen uns nun sehr ein eigenes kleines Reich zu haben, was die Kinder selber gestalten und wo sie sich frei entfalten können.

Es kann nicht kommentiert werden.